FLEISCH UND MILCHPRODUKTE MACHEN KRANK. PEACEFOOD MACHT...
  • GESUND

    Für ein genussvolles, langes und erfülltes Leben.
  • SEXY & VITAL

    Sexy und jünger aussehen, schlanker sein und sich vitaler fühlen. 
  • GLÜCKLICH

    Für uns, die Menschen, die Welt, die Tiere und das Klima.
  • LEBENDIG

    Belebt Körper und Seele und die Verantwortung für alles, was lebt.
  • FRIEDVOLL

    Vegane Rezepte für ein friedvolles und gutes Leben.
PEACEFOOD FÜR EIN BESSERES LEBEN

NEU ERSCHIENEN

DER BESTSELLER


CHINA STUDIE
In "The China Study" interpretieren die Campbells im Rahmen dieses Studienprojekts gewonnene Daten hinsichtlich der Beziehung zwischen dem Verzehr von tierischen Produkten und dem Auftreten von Krankheiten wie Krebs (Brust, Prostata, Enddarm), Diabetes, Herz-Kreislauferkrankungen, Fettleibigkeit, Autoimmunerkrankungen, Osteoporose oder degenerativen Gehirnerkrankungen. Die Autoren kommen zum Ergebnis, dass selbst geringe Mengen tierischer Produkte bereits einen signifikanten Einfluss auf chronische Erkrankungen haben...
REZEPT DES MONATS
Hier finden Sie unser Peacefood Rezept des Monats

DAS ERSTE PEACEFOOD ZENTRUM
TamanGa ist ein Ort der Begegnung, wo Menschen (zusammen) tiefe Erfahrungen machen und Ideen wachsen können und wo Regeneration und ein gesundes und gutes Leben auf einem neuen Niveau möglich werden. Die Anlage liegt mitten in der Natur und ist von daher voll ungewohnter Ruhe. Es sind kurze Wege vom großen bunten Bio-Garten, einer Art Permakultur und Heimat unserer pflanzlichen Vollwertnahrung, bis in die große Küche, wo Catherine und Dennis daraus wundervolle pflanzliche Gerichte zaubern....
Mehr »


Taman Ga: Unser Biogarten...
gesund und genussvoll leben

DIE FAKTEN

Hier finden Sie die (harten) Fakten zum Thema »

ERFAHRUNGEN

Erfahrungen, die Menschen mit Peacefood gemacht haben, finden Sie hier »

Krankheitsbilder unserer Zeit
Gerade verhungern wieder mehr Menschen als wir gewohnt sind am Horn von Afrika. Viele haben sich im satten Teil der Welt an dieses Elend gewöhnt. Über unsere Ernährung sind wir daran beteiligt, denn aus Hunger-Ländern, werden Fleisch und Futtermittel exportiert, um hier Menschen und Schlachttiere zu mästen.
Inzwischen zeigen Studien, wie sehr das nicht nur den Menschen dort und den Tieren überall, sondern auch uns hier gesundheitlich schadet. Studien vor allem von US-Ernährungs-Papst Prof. Colin Campbell zeigen, in welchem Ausmaß Fleisch und Milch(produkte) die gefährlichsten Krankheitsbilder unserer Zeit fördern: Herzkrankheiten, Krebs, Diabetes, Allergien, Alterskrankheiten wie Alzheimer und Demenz… tierisches Eiweiß richtet uns zugrunde.